Loading…

Glückliches Unentschieden gegen die RKG Reilingen-Hockenheim

Regionalligist AV Sulgen musste sich im Sonntagskampf gegen die RKG Reilingen-Hockenheim mit einem 16:16 Unentschieden begnügen. Trotzdem rückt er in der Tabelle auf Patz zwei vor. Die Gästestaffel aus der Kurpfalz erwies sich nicht gerade als sportlich fairer Gegner. Sie weigerten sich nach dem Wiegen vehement, dass der Kampf in der 86 kg Klasse vorgezogen […]

Überraschender 17:13 Sieg in Adelhausen

Mit einem überraschenden 17:13 Sieg kehrte Regionalligist AV Sulgen vom TuS Adelhausen II zurück. Da gleichzeitig der KSV Tennenbronn patzte, sind die Sulgener plötzlich wieder mittendrin im Titelrennen. Die AVS-Staffel hatte sich moralisch darauf eingestellt, auf topbesetzte Gastgeber zu treffen und fuhr ohne größere Ambitionen auf den Dinkelberg. Es kam jedoch ganz anders. Die Hausherren […]

Vorbericht zu den Auswärtskämpfen in Adelhausen und Allensbach

Wenn Regionalligist AV Sulgen am Samstag auf den Dinkelberg fährt, muss er sich auf einen heißen Tanz gefasst machen. Der TuS Adelhausen II wird die Sulgener mit einer Top-Aufstellung empfangen. Trotz der Brisanz dieser Begegnung kann der AV Sulgen seine Auswärtsaufgabe gelassen angehen. Mit 14:8 Punkten und Platz drei ist der Klassenerhalt so gut wie […]

Knappe 15:16 Niederlage im kleinen Wiesental zum Rückrundenauftakt

Es befindet sich Sand im Getriebe des Regionalligisten AV Sulgen. Der Aufsteiger verlor bei der WKG Weitenau-Wieslet mit 15:16 und kehrte mit leeren Händen aus dem Kleinen Wiesental zurück. Die Rückrunde begann für die Sulgener Griffekünstler wie die Vorrunde endete, mit einer Niederlage. Wie schon beim KSV Taisersdorf konnten die Ausfälle von Stammringern nicht kompensiert […]

Rückrundenauftakt im kleinen Wiesental

Zuversichtlich fährt der AV Sulgen zum Rückrundenauftakt ins Kleine Wiesental. Bei der WKG Weitenau-Wieslet wollen die Bergstadt-Ringer wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Auch wenn gegen Schlusslicht KSV Taisersdorf beim 13:14 einiges schief ging, zieht man beim Regionalligisten ein durchweg positives Resümee aus der abgeschlossenen Vorrunde. Mit sechs Siegen und drei Niederlagen rangiert der Aufsteiger mit […]

Böses Erwachen im Linzgau

Der AV Sulgen stolpert über den KSV Taisersdorf und vergibt die große Chance, Halbzeitmeister in der Regionalliga zu werden. Ausgerechnet beim Tabellenletzten kassierten die Schwarzwälder eine 13:14 Niederlage, die gleichzeitig den Gastgebern den ersten Sieg bescherte. Selten war eine Begegnung von so vielen verschiedenen Vorkommnissen geprägt, die Einfluss hatten. Zum einen ging die taktische Finte, […]

Letzter Kampf der Vorrunde beim KSV Taisersdorf

Mit einem Auswärtskampf beim KSV Taisersdorf beendet der AV Sulgen die Vorrunde. Die Chancen, als Aufsteiger auf Anhieb Vize-Halbzeitmeister der Regionalliga zu werden, sind recht gut. Schon mancher Favorit ist in der KSV-Ringerhalle (Kampfbeginn 20 Uhr) gestolpert. Beinahe wäre dies dem AB Aichhalden am zweiten Kampftag passiert, als die Kopp-Staffel mit Hängen und Würgen einen […]

23:8 Sieg gegen KSV Rheinfelden

Offensichtlich gut verdaut hat der AV Sulgen die Derby-Pleite in Aichhalden. Gegen den Mitaufsteiger KSV Rheinfelden gab es einen deutlichen 23:8 Sieg. Damit verteidigten die Sulgener ihren zweiten Platz in der Tabelle der Regionalliga. Mit der hohen Niederlage wurden die Gäste vom Oberrhein klar unter Wert geschlagen. Die knapp 200 Besucher sahen mehrere hochklassige Mattenduelle, […]